COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kichererbsencurry mit Lamm

Raffiniert gewürztes Curry mit Kichererbsen

etwa 8 Portionen

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kichererbsencurry mit Lamm

Kichererbsencurry:

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
200 g rote Paprikaschoten
200 g Staudensellerie
400 g Kichererbsen (Abtropfgew.)
2 Kardamomkapseln
1 TL Korianderkörner
3 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl
1 TL Curry
1 Msp. Chiliflocken
400 g passierte Tomaten (Füllmenge)
100 ml Wasser
1 Be. Dr. Oetker Crème double
1 EL Senf, z. B. Dijon-Senf

Lamm:

1,2 kg Lammlachse (8 Stück je etwa 150 g)
½ TL Salz
½ TL frisch gemahlener Pfeffer
1 TL gemahlener Kurkuma
1 TL Senfpulver
4 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Kichererbsencurry

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Paprika putzen und würfeln. Staudensellerie waschen und in feine Stücke schneiden. Kichererbsen auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Kardamom und Koriander in einem Mörser zerstoßen.

2

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Kardamom, Koriander, Fenchel, Curry und Chiliflocken dazugeben und etwa 1 Min. mit andünsten. Die passierten Tomaten zugeben und Wasser angießen. Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze mit Deckel 15-20 Min. köcheln lassen. Das Ganze pürieren und  passieren. Kichererbsen, Paprika und Staudenselleriestücke zugeben. Crème double und Senf unterrühren und erhitzen. Evtl. mit den Gewürzen nochmals abschmecken.

3

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 120 °C

Heißluft etwa 100 °C

4

Lamm

Lammlachse trocken tupfen. Salz, Pfeffer, Kurkuma und Senfpulver vermischen und die Lammlachse damit einreiben. Die Hälfte der Lammlachse in 2 EL Öl in einer Pfanne von jeder Seite etwa 4 Min. anbraten. Restlichen Lammlachse ebenfalls in 2 EL Öl anbraten. Lammlachse auf ein Backblech legen und in den  Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Garzeit: 10 - 12 Minuten

5

Lammlachse in Scheiben schneiden und mit dem Kichererbsencurry servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kichererbsencurry mit Lamm

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1675kJ
400kcal
461kJ
110kcal
Fett 22.15g 6.08g
Kohlenhydrate 13.27g 3.65g
Eiweiß 36.08g 9.91g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht