COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kartoffelparfait mit Holundersoße

Ein Dessert mit Kartoffelparfait und Holunderbeersoße für den Herbst

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kartoffelparfait mit Holundersoße

Kartoffelparfait:

300 g kleine, festkochende Kartoffeln
2 Be. Dr. Oetker Crème double
250 g Speisequark (40% Fett i.Tr.)
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
Saft von 1 Zitrone

Holunderbeersoße:

1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss rot
80 g Zucker
500 ml Holundersaft (Handelsware)

Zubereitung

Zubereitung

1

Kartoffelparfait

Kartoffeln waschen und in etwa 20 Min. gar kochen. Crème double mit einem Mixer (Rührstäbe) steif schlagen. Kartoffeln abschrecken, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit den übrigen Zutaten verrühren und die geschlagene Crème double unterheben. Die Kartoffelmasse in einer Eismaschine gefrieren oder in einer flachen Schale etwa 3 Std. in den Gefrierschrank stellen und dabei öfter umrühren.

2

Holunderbeersoße

Tortenguss nach Packungsanleitung, aber mit 80 g Zucker und 500 ml Holundersaft, zubereiten. Die Soße erkalten lassen, dabei öfter umrühren. Vom Parfait mit einem Eisportionierer Kugeln formen und mit Holunderbeersoße anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kartoffelparfait mit Holundersoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1855kJ
443kcal
712kJ
170kcal
Fett 22.23g 8.52g
Kohlenhydrate 50.73g 19.44g
Eiweiß 7.50g 2.87g
0 Merkzettel