Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kalte Ente

Ein Getränk mit Mineralwasser, Sekt, Weißwein und einem Hauch Zitrone

etwa 12 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kalte Ente

Für ein Bowlegefäß oder eine große Schüssel:

3 unbehandelte Zitronen
50 g Zucker oder Puderzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
700 ml kalter trockener Weißwein, z. B. Deinhard
700 ml kalter Sekt , z.B. Deinhard
700 ml Mineralwasser mit Kohlensäure (kalt)

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten:

Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale spiralförmig abschälen. Die Zitronen auspressen. Zitronensaft, Zucker und Vanillin-Zucker im Bowlegefäß oder in der Schüssel verrühren, den Wein dazugießen und die Zitronenschale hinzufügen. Zugedeckt im Kühlschrank 1-2 Std. ziehen lassen.

2

Den Bowleansatz mit Sekt und Mineralwasser auffüllen und nach Wunsch mit Eiswürfeln servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kalte Ente

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 497kJ
119kcal
240kJ
57kcal
Fett 0.1g 0.1g
Kohlenhydrate 9.8g 4.7g
Eiweiß 0.3g 0.1g
0 Merkzettel