COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kalbsröllchen mit Kartoffel-Selleriepüree

Würzig gefüllte Kalbsschnitzel mit einem cremigen Püree kombiniert

etwa 2 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kalbsröllchen mit Kartoffel-Selleriepüree

Kartoffel-Selleriepüree:

300 g Kartoffeln
150 g Knollensellerie
Salz
10 g Butter
1 Be. Dr. Oetker Crème légère Gartenkräuter
gemahlene Muskatnuss

Kalbsröllchen:

etwa 3 dünne Kalbsschnitzel (je etwa 100 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL mittelscharfer Senf
50 g getrocknete Tomaten in Öl
40 g geriebener Parmesan
25 g tiefgekühlte gehackte, gemischte Kräuter
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Außerdem:

Holzspieße

Zubereitung

Zubereitung

1

Kartoffel-Selleriepüree

Kartoffeln und Sellerie schälen, in Stücke schneiden, in einen Topf geben, 1 TL Salz darüber streuen, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Gemüse in etwa 15 Min. gar kochen, abgießen, und sofort mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter hinzugeben. Crème légère nach und nach unter das Püree rühren und mit Salz und Muskat abschmecken.

2

Kalbsröllchen

Schnitzel trocken tupfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen, mit Senf bestreichen. Tomaten hacken, mit Parmesan und Kräutern vermischen. Die Masse auf den Schnitzeln verteilen. Schnitzel von der schmalen Seite her aufrollen und jeweils mit einem Holzspieß zusammenstecken.

3

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten scharf darin anbraten, bei schwacher Hitze etwa 4 Min. fertig garen.

4

Die Holzspieße entfernen und die Kalbsröllchen mit dem Püree anrichten. Nach Belieben die Fleischröllchen aufschneiden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kalbsröllchen mit Kartoffel-Selleriepüree

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3190kJ
762kcal
544kJ
130kcal
Fett 44.77g 7.65g
Kohlenhydrate 29.29g 5.01g
Eiweiß 57.91g 9.90g
0 Merkzettel