125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Käsebrot aus der Silikonform

Frisches Brot mit Käse für die Party und das Grillen

etwa 20 Scheiben

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Käsebrot aus der Silikonform

Für die Silikon-Kastenkuchenform (24 x 10 cm):

etwas Fett

Hefeteig:

400 g Weizenmehl Type 550
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
1 TL Zucker
1 geh. TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
50 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
250 ml lauwarmes Wasser
1 Eiweiß (Größe M)
200 g Käse, z. B. Emmentaler oder Maasdamer

Zum Bestreichen:

1 Eigelb (Größe M)

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig:

Mehl in eine Rührschüssel geben und sorgfältig mit der Hefe vermischen. Übrige Zutaten - bis auf den Käse - hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

2

Inzwischen den Backofenrost auf die Arbeitsfläche legen. Die Kastenform fetten und diese zum Befüllen daraufstellen. Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

3

2/3 des Käses in nicht zu kleine Würfel schneiden.Den Teig leicht mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen, auf der Arbeitsfläche die Käsewürfel gut unter den Teig kneten. Den Teig in die Kastenform geben, übrigen Käse in kleine Keile schneiden, in den Teig stecken und nochmals an einem warmen Ort gehen lassen.Eigelb verschlagen, den Teig damit bestreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Min.

Das Brot aus der Form nehmen und nach Belieben warm oder kalt servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Käsebrot aus der Silikonform

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 573kJ
137kcal
1170kJ
279kcal
Fett 6.3g 13g
Kohlenhydrate 15g 30g
Eiweiß 5.4g 11g
0 Merkzettel