Jakobsmuscheln mit Paprikasoße und Olivenpesto

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Leichtes Muschelgericht an mediterraner Soße

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Jakobsmuscheln mit Paprikasoße und Olivenpesto

Zutaten:

1 kg tiefgekühltes Jakobsmuschelfleisch
einige Safranfäden
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
300 g gelbe Paprikaschoten
1 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
500 g Schlagsahne
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
2 TL Kurkuma
Salz
Pfeffer
etwas gekörnte Gemüsebrühe
Olivenöl

Olivenpesto:

etwa 80 g grüne Oliven ohne Stein
½ Baguette
½ Topf Basilikum
1 EL Olivenöl
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Jakobsmuscheln auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen, bis das Eis vollständig entfernt ist, dann auftauen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

2

Safranfäden in Zitronensaft auflösen und durch ein feines Teesieb geben. Zwiebel abziehen. Paprika putzen. Zwiebel und Paprika in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

3

Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel- und Paprikawürfel darin unter Rühren farblos anschwitzen. Mit Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen, alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Min. mit Deckel köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

4

Anschließend Sahne zufügen. Die Soße mit einem Pürierstab pürieren. Gustin mit etwas Wasser anrühren und mit einem Schneebesen in die Soße einrühren. Soße nochmals aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

5

Olivenpesto

Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen. Von dem Baguette die Endstücke abschneiden und das Brot in 12 Scheiben schneiden. Die Endstücke zusammen mit den Oliven, den Basilikumblättern und dem Öl in einem Rührbecher mit einem Mixstab pürieren. Das Pesto mit Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Sollte das Pesto zu dickflüssig sein, noch etwas von dem aufgefangenen Sud unterrühren.

6

Das Baguette in Scheiben schneiden und toasten oder im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: etwa 200°C, Heißluft: etwa 180°C) auf einem Rost etwa 5 Min. hellbraun rösten.

7

Inzwischen die Jakobsmuscheln leicht salzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Muscheln von jeder Seite 2-3 Min. anbraten. Paprikasoße und Jakobsmuscheln auf 4 Tellern verteilen. Übrige Soße, Baguette und Pesto dazu reichen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Jakobsmuscheln mit Paprikasoße und Olivenpesto

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3496 kJ
835 kcal
603 kJ
144 kcal
Fett 56.32 g 9.69 g
Kohlenhydrate 47.28 g 8.14 g
Eiweiß 35.24 g 6.07 g

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv

Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht