COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Himbeer-Macarons

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Himbeer-Macarons

Für die Silikon-Macaronmatte "Herzen und Kreise" 42er:

Eiweißmasse:

120 g Dr. Oetker gemahlene Mandeln
150 g Puderzucker
2 Eiweiß (Größe M)
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe Rot

Füllung:

50 g weiche Butter
40 g samtiger Himbeer-Fruchtaufstrich
100 g Puderzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Mandeln und Puderzucker mit einem elektrischen Zerkleinerer sehr fein mahlen. Gegebenenfalls noch einmal durch ein feines Sieb streichen. Backofenrost auf die Arbeitsfläche stellen und die Backmatte darauflegen.

2

Eiweißmasse:

Eiweiß mit einem Mixer (Rührstäbe) sehr steif schlagen. Beim Schlagen 2 - 3 Tropfen rote Back- & Speisefarbe hinzufügen. Eiweißmasse in 2 Portionen mit dem Mixer auf niedrigster Stufe kurz unter das Mandel-Puderzucker-Gemisch rühren und alles in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 8 mm) geben. Für die runden Macarons die Mandelmasse so in die Mitte der Mulden spritzen, dass am Rand 2 mm frei bleiben. Die Herzen durch einen V-förmigen Spritzvorgang füllen. Evtl. die Oberfläche mit einem Zahnstocher glätten, dann etwa 30 Min. ruhen lassen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 150°C

3

Backmatte mit dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 22 Min.

4

Backmatte mit dem Rost aus dem Backofen nehmen und das Gebäck etwa 10 Min. abkühlen lassen, bis es sich von der Backmatte lösen lässt. Plätzchen erkalten lassen.

5

Füllung:

Butter mit Fruchtaufstrich, Puderzucker und Vanillin-Zucker in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (Ø 8 mm) geben. Creme gleichmäßig auf die Unterseite der Hälfte der Gebäcke verteilen und jeweils ein zweites Plätzchen mit der Unterseite daraufsetzen. Die Macarons kalt stellen, bis die Creme fest geworden ist.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Himbeer-Macarons

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 476kJ
114kcal
1716kJ
409kcal
Fett 5.1g 19g
Kohlenhydrate 15g 54g
Eiweiß 1.5g 5.4g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

0 Merkzettel