COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Herzhafter Kartoffelstollen

Ein Stollen mit Kartoffelteig und einer Porree-Schinken-Füllung

etwa 20

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Herzhafter Kartoffelstollen

Für das Backblech:

Backpapier
Stollenbackrahmen
etwas Fett

Füllung:

1 Porreestange (Lauch) , etwa 300 g
1 rote Zwiebel
2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
1 Bund Petersilie
100 g gewürfelter roher Schinken
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
½ gestr. TL gemahlener Kardamom
½ gestr. TL gemahlener Piment
½ gestr. TL gemahlene Muskatblüte (Macis)
150 g Käse , z. B. Raclettekäse

Hefeteig:

200 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
250 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
1 TL Zucker
2 Eier (Größe M)

Außerdem:

etwas weiche Butter
Kürbiskerne

Zubereitung

Zubereitung

1

Füllung

Porree waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Porreestreifen mit den Zwiebelwürfeln unter mehrmaligem Rühren bei mittlerer Hitze weich dünsten. Petersilie waschen, trocken tupfen, fein schneiden und kurz mitdünsten. Schinkenwürfel hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen abschmecken. Die Füllung erkalten lassen. Käse in kleine Stücke schneiden.

2

Für den Hefeteig Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Kartoffelstücke in Salzwasser gar kochen. Backblech mit Backpapier belegen. Den Stollenrahmen (etwa 35 cm) fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

3

Hefeteig

Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel vermischen. Je 1 Teelöffel Salz und Zucker, 2 Eier und Kartoffeln hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) in etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

4

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 40 x 30 cm) ausrollen. Die Füllung gleichmäßig darauf verteilen, dabei jeweils am Rand etwa 2 cm frei lassen. Die Käsestückchen auf der Füllung verteilen. Die kürzeren Seiten einschlagen und die Platte von der längeren Seite her aufrollen. Mit der Naht nach oben auf das Blech legen, an der Nahtstelle einen Wulst wie bei einem Stollen formen und den Stollenbackrahmen darumstellen. Den Stollen mit sehr weicher Butter bestreichen, mit Kürbiskernen verzieren und nur 15 Min. ruhen lassen. Das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Minuten

Den Stollen etwas abkühlen lassen, den Stollenbackrahmen mit einem Messer lösen und entfernen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Herzhafter Kartoffelstollen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 0kJ
0kcal
779kJ
186kcal
Fett 0g 8.06g
Kohlenhydrate 0g 18.27g
Eiweiß 0g 8.96g
0 Merkzettel