COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Herzhaft-fruchtiger Käsekuchen

Pikanter Käsekuchen mit Baby-Birnen und Baby-Äpfeln

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Herzhaft-fruchtiger Käsekuchen

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett

Teig:

300 g Weizenmehl
125 g kalte Butter
1 geh. TL Salz
100 ml Wasser
etwa 1 TL italienische Kräuter

Füllung:

200 g Limburger
500 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (je 250 g)
2 Eier (Größe M )
2 geh. EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
100 g geriebener Käse , z. B. Gouda oder Emmentaler , z. B. Gouda oder Emmentaler
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Belag:

230 g Baby-Birnen (Abtropfgew.)
213 g Baby-Äpfel aus der Dose (Abtropfgew.)
100 g kernlose rote Weintrauben

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Butter in kleinen Stücken hinzufügen und alles mit den Händen fein zerkrümeln. Salz, Wasser und Kräuter hinzugeben und rasch zu einem weichen Teig vermengen. Den Teig flach drücken und in Folie gewickelt etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

2

Belag

Dosenobst auf einem Sieb abtropfen lassen. Trauben waschen und halbieren. Springformboden fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 220 °C

Heißluft: etwa 200 °C

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (Ø etwa 40 cm) ausrollen und die Springform so damit auskleiden, dass der Teig überlappt. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Min.

Boden in der Springform auf einem Kuchenrost etwas abkühlen lassen.

4

Füllung

Limburger in kleine Stücke schneiden. Quark, Crème fraîche, Eier und Gustin in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster Stufe verrühren. Geriebenen Käse und Limburgerstückchen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Finesse abschmecken. Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Birnen, Äpfel und Trauben dekorativ darauf verteilen und backen. Hinweis: Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Min.

Käsekuchen am besten warm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Herzhaft-fruchtiger Käsekuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1700kJ
406kcal
892kJ
213kcal
Fett 24.38g 12.76g
Kohlenhydrate 30.99g 16.22g
Eiweiß 15.05g 7.88g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

 Rezepte

Geburtstagstorten

Zu den Rezepten

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel