COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Herbstliches Schichtdessert

Tiramisu mit gemischtem Beerenobst und Amarettini für den Herbst

etwa 9 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Herbstliches Schichtdessert

Zutaten:

1 Pck. Dr. Oetker Dessert-Soße Vanille-Geschmack zum Kochen
250 g Zucker
150 ml Milch
200 g Schlagsahne
500 g Speisequark (Magerstufe)
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
35 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
½ TL gemahlener Zimt
½ TL gemahlener Koriander
200 ml Holundersaft
200 ml Orangensaft
500 g tiefgekühltes gemischtes Beerenobst
200 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
4 EL Orangensaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Vanillecreme

Soßenpulver nach Packungsanleitung, aber mit 50 g Zucker, 150 ml Milch und 200 g Schlagsahne, zubereiten. Speisequark und Bourbon Vanille-Zucker unter die Vanillecreme rühren.

2

Beerenfrüchte

Gustin mit 200 g Zucker und Gewürzen vermischen, dann mit etwa 100 ml von dem Saft anrühren. Den übrigen Saft in einem Topf zum Kochen bringen. Das angerührte Gustin unterrühren, aufkochen lassen und den Topf vom Herd nehmen. Die tiefgefrorenen Beeren unterrühren.

3

Eine runde oder eckige Auflaufform (Ø etwa 30 cm oder etwa 30 x 20 cm) mit Amarettini auslegen und mit dem Orangensaft beträufeln. Die Beerengrütze darauf verteilen. Die Vanillecreme noch einmal durchrühren und auf der Beerengrütze glatt streichen. Schichtdessert mind. 4 Std. kalt stellen.

4

Schichtdessert vor dem Servieren nach Wunsch mit etwas gemahlenem Zimt bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Herbstliches Schichtdessert

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1754kJ
419kcal
682kJ
163kcal
Fett 14.49g 5.64g
Kohlenhydrate 58.03g 22.58g
Eiweiß 12.63g 4.92g
0 Merkzettel