125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Hefezopf

rezept-Hefezopf

Frisches Hefebrot zum Brunch und zu Ostern

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hefezopf

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

250 g Schlagsahne
500 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pr. Salz
2 Eier (Größe M)
1 Eiweiß (Größe M)

Zum Bestreichen:

1 Eigelb (Größe M)
etwa 2 EL Schlagsahne oder Milch
Download zum Rezept

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig:

Sahne erwärmen. Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

2

Teig mit Mehl bestreuen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten. Aus dem Teig 4 etwa 30 cm lange Rollen formen. Die Rollen zu einem Zopf flechten. Siehe dazu Anlage "Flechten eines 4er Zopfes". Die Teigenden gut zusammendrücken (Abb. 1).

3

Das Backblech mit Backpapier belegen, den Zopf darauflegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

4

Eigelb mit Sahne oder Milch verschlagen und den Zopf damit bestreichen. Den Zopf nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

5

Das Backblech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.

Den Hefezopf mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Anlage: Flechten eines 4er Zopfes

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hefezopf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1097kJ
262kcal
1252kJ
299kcal
Fett 9g 10g
Kohlenhydrate 38g 44g
Eiweiß 6.8g 7.8g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

0 Merkzettel