COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Halbgefrorene Walnuss-Mousse

Cremiges Eisdessert mit karamellisierten Walnüssen

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Halbgefrorene Walnuss-Mousse

Zutaten:

30 g Walnüsse
1 EL Puderzucker
200 ml kalte Milch
100 g kalte Schlagsahne

Außerdem:

1 Schale Inhalt: ½ l, etwa Ø 16 cm
Frischhaltefolie

Zum Verzieren:

etwa 15 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Walnüsse fein hacken und mit dem gesiebten Puderzucker vermischen. Beides in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren. Anschließend auf einem Teller erkalten lassen. Die Schale mit Frischhaltefolie auslegen, die Folie sollte dabei überstehen.

2

Zubereiten

Kalte Milch und Sahne mit den erkalteten Walnüssen in einen mit heißem Wasser ausgespülten hohen Rührbecher. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann alles 3 Min. auf höchster Stufe aufschlagen. Mousse in die vorbereitete Schale füllen, glatt streichen und mind. 3 Std. in ein Gefrierfach stellen.

3

Verzieren

Schokolade in einen kleinen Gefrierbeutel geben und sorgfältig verschließen. Den Beutel in ein Wasserbad hängen und die Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen. Die Mousse mit Hilfe der Folie auf einen flachen Teller stürzen und die Folie abziehen. Eine kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und das Halbgefrorene damit besprenkeln.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Halbgefrorene Walnuss-Mousse

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 783kJ
187kcal
871kJ
208kcal
Fett 15.16g 16.85g
Kohlenhydrate 9.36g 10.40g
Eiweiß 3.62g 4.02g
0 Merkzettel