COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Hähnchenfilet im Zucchinimantel

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hähnchenfilet im Zucchinimantel

Zutaten:

900 g Zucchini (etwa 2 Stück)
4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut (je etwa 140 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic
etwa 4 Zweige Thymian
150 ml Geflügelfond aus dem Gl.
etwa 3 Zwiebeln
300 g gelbe Paprikaschoten
etwa ½ Bund glatte Petersilie
1 EL Olivenöl
abgeriebene Zitronenschale von 1/2 unbehandelten Zitrone
Zucker
frisch geriebene Muskatnuss

Außerdem:

etwas Fett für die Form

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine flache Auflaufform fetten und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Zubereiten

Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und etwa 20 dünne Scheiben schneiden (mit Gemüsehobel oder Aufschnittmaschine). Scheiben etwas salzen, 10 Min. ziehen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Restliche Zucchini als Beilage in grobe Streifen schneiden.

3

Hähnchenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Für jedes Filetstück 4-5 Zucchinischeiben leicht überlappend nebeneinander legen, dünn mit etwas Crème fraîche bestreichen und mit einigen Thymianblättchen bestreuen. Jedes Filet einzeln eng darin einwickeln. Filets mit der „Nahtstelle“ nach unten in die Auflaufform legen und auf dem Rost in den Backofen schieben.Nach 15 Min. gut die Hälfte des Geflügelfonds angießen.

Backzeit: etwa 30 Minuten

4

Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Petersilie fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Paprika- und restliche Zucchinistreifen darin anbraten und in etwa 2 Min. bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Form aus dem Ofen nehmen, Filets in Alufolie wickeln und warm stellen. Fond aus der Form mit restlichem Geflügelfond und übriger Crème fraîche in einem Topf erhitzen und bei starker Hitze etwas einköcheln lassen. Zitronenschale unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zuletzt Petersilie unterrühren und die Hähnchenbrustfilets mit der Soße und dem Paprika-Zucchinigemüse servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hähnchenfilet im Zucchinimantel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1658kJ
396kcal
272kJ
65kcal
Fett 17.68g 2.88g
Kohlenhydrate 15.47g 2.52g
Eiweiß 41.98g 6.85g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht