COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Grütze mit Schaumsoße

Fruchtiges Dessert mit Roter Grütze und einer Weißweinsoße

etwa 4

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Grütze mit Schaumsoße

Zutaten:

1 Ei (der Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
60 g Zucker
1 TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
125 ml trockener Weißwein

Außerdem:

1 Be. Dr. Oetker Rote Grütze
etwas Fett
Alufolie

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Ei und Eigelb mit Zucker, Gustin und Weißwein in einem kleinen Kochtopf bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen kräftig rühren, bis die Masse durch und durch schaumig ist (das Volumen muss sich etwa verdoppeln – Soße nicht kochen lassen, da die Soße sonst gerinnt).

2

Grütze auf 4 Glasschälchen verteilen, darauf jeweils die Soße geben und servieren.

Hinweis

Nur ganz frische Eier verwenden, die nicht älter als 5 Tage sind (Legedatum beachten!).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Grütze mit Schaumsoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 0kJ
0kcal
569kJ
136kcal
Fett 0g 2.37g
Kohlenhydrate 0g 23.38g
Eiweiß 0g 1.49g
0 Merkzettel