COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Gratinierte Grütze mit Weinschaumsoße

Fruchtiges Dessert mit luftiger Weinschaumsoße

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gratinierte Grütze mit Weinschaumsoße

Für das Backblech:

Zutaten:

etwa 2 EL Dr. Oetker gehobelte Mandeln
1 Be. Dr. Oetker Kirsch Grütze (500 g)

Weinschaumsoße:

1 Dr. Oetker Vanilleschote
70 ml Weißwein
50 g Zucker
1 TL Zitronensaft
2 Eigelb (Größe M)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf einem Teller erkalten lassen. Grütze auf etwa 6 Souffléförmchen verteilen und auf das Backblech stellen. Backofen auf Grillfunktion stellen.

2

Weinschaumsoße

Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem Messerrücken herausschaben. Mark mit Weißwein, Zucker, Zitronensaft und Eigelb in einer Edelstahlschüssel oder einem Edelstahltopf mit einem Schneebesen verschlagen. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad (Wasser darf nicht kochen!) setzen. Die Masse mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis die Soße dicklich wird. Schüssel vom Topf nehmen und noch kurz weiterschlagen.

3

Zubereiten

Weinschaumsoße auf die Grütze geben. Blech mit den Förmchen in den Backofen schieben und kurz gratinieren.

Einschub: oben

Backzeit: etwa 1 Minuten

4

Vor dem Servieren mit den Mandeln bestreuen.

Hinweis: Nur ganz frische Eier verwenden, die nicht älter als 5 Tage sind (Legedatum beachten!).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gratinierte Grütze mit Weinschaumsoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 368kJ
88kcal
318kJ
76kcal
Fett 3.95g 3.43g
Kohlenhydrate 9.28g 8.07g
Eiweiß 1.74g 1.51g
0 Merkzettel