Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Getränkter Amaretto-Kuchen (Ø 22 oder 24 cm)

Ein fruchtiger Kuchen mit Amarettini und einer Amaretto-Tränke

etwa 10 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Getränkter Amaretto-Kuchen (Ø 22 oder 24 cm)

Für die Springform (Ø 22 cm) oder

Für die Springform (Ø 24 cm):

etwas Fett

Rührteig:

60 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
150 g weiche Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma
3 Eier (Größe M)
150 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
30 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Orangen-Amaretto-Tränke:

100 ml Orangensaft
2 EL Amaretto (Mandellikör)

Zum Verzieren:

30 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Für den Teig die Amarettini grob hacken. Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Finesse unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin und Gustin mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Amarettini unterheben. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unten

Backzeit: etwa 50 Min.

3

Orangen-Amaretto-Tränke:

Den Kuchen in der Form noch heiß tränken. Saft mit Amaretto gut verrühren und gleichmäßig nach und nach über den Kuchen geben. Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Verzieren:

Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Den Kuchen aus der Form lösen und die Oberseite des Kuchens mit der Kuvertüre besprenkeln. Nach Wunsch noch einige Amarettini oder Orangenscheibchen dekorativ auf dem Kuchen verteilen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Getränkter Amaretto-Kuchen (Ø 22 oder 24 cm)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1353kJ
323kcal
1532kJ
366kcal
Fett 18g 20g
Kohlenhydrate 34g 38g
Eiweiß 4.9g 5.5g
0 Merkzettel