COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Gestürztes Orangendessert mit Koriander

Ein fruchtiges Dessert mit Eierlikör

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gestürztes Orangendessert mit Koriander

Zutaten:

400 ml frisch gepresster Orangensaft (von etwa 5 Orangen)
1 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
60 g Zucker
2 EL Eierlikör
1 Be. Dr. Oetker Crème double
1 TL gemahlener Koriander
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Orange
Zitronenmelisse

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Orangensaft durch ein Sieb gießen und 400 ml abmessen. Gelatine mit 6 Esslöffeln von dem Orangensaft in einem kleinen Topf anrühren, 5 Min. quellen lassen. Zucker unterrühren, leicht erwärmen, bis die Gelatine gelöst ist. Eierlikör, 2 Teelöffel Crème double und Koriander mit einem Schneebesen unterrühren, dann den restlichen Saft unterrühren. Die Masse in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Tassen geben, 3-4 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2

Zum Stürzen das Dessert vorsichtig mit einem spitzen Messer vom Rand lösen. Die Tassen kurz in warmes Wasser stellen, dann auf Teller stürzen.

3

Übrige Crème double mit dem Vanillin-Zucker zu einer Soße verrühren. Orange heiß waschen, trocken reiben, zunächst dünn schälen. Etwas Orangenschale in dünne Streifen schneiden, unter die Soße rühren. Die Orange dann so schälen, dass die weiße Haut dabei mit entfernt wird, Filets herausschneiden und auf den Orangentürmchen anrichten. Die Crème-double-Soße um die Orangentürmchen verteilen, nach Wunsch mit Zitronenmelisse-Blättchen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gestürztes Orangendessert mit Koriander

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1185kJ
283kcal
569kJ
136kcal
Fett 13.89g 6.68g
Kohlenhydrate 31.92g 15.34g
Eiweiß 4.17g 2.01g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht