125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Gestreifte Advents-Pralinen

Schokoladige Pralinen zu Weihnachten

etwa 24 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gestreifte Advents-Pralinen

Für die Silikon-Schokoladenform "24 Köstlichkeiten":

100 g Vollmilchschokolade
100 g weiße Schokolade
100 g Zartbitterschokolade
5 Tropfen Dr. Oetker Rum-Aroma (aus Rö.)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Form heiß ausspülen, ausklopfen und trocknen lassen. Form auf eine feste Unterlage stellen.

2

Zubereiten:

Vollmilchschokolade mit einem Messer grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Schokolade mit einem Teelöffel in die Mulden verteilen. Oberfläche durch leichtes Schütteln glätten. 20 Min. in den Kühlschrank stellen.

3

Diesen Vorgang ebenso mit der weißen Schokolade und der Zartbitterschokolade wiederholen, unter die Zartbitterschokolade das Rum-Aroma geben. Nach der dunklen Schokolade die Pralinen im Kühlschrank 2 Std. aushärten lassen und dann aus der Form lösen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gestreifte Advents-Pralinen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 280kJ
67kcal
2161kJ
516kcal
Fett 3.9g 30g
Kohlenhydrate 7g 54g
Eiweiß 0.9g 6.9g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel