Gefüllte Brottaschen mit Paprika-Feigen-Dip

Beliebig gefüllte Brottaschen für das Grillfest

etwa 12 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gefüllte Brottaschen mit Paprika-Feigen-Dip

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

500 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
1 geh. TL Salz
300 ml Wasser

Dip:

200 g rote Paprikaschoten
100 g frische Feigen
1 Be. Dr. Oetker Crème légère Gartenkräuter (125 g)
1 Pr. Zucker
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Chilipulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig:

Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Inzwischen Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 220°C

Heißluft: etwa 200°C

2

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten und in 12 gleich große Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick rund ausrollen. Auf das Backblech legen und goldbraun backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Min.

Brottaschen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Dip:

Paprika mit einem Sparschäler schälen, putzen und in feine Würfel schneiden. Feigen waschen und in feine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Rührbecher geben und pürieren. Mit Gewürzen abschmecken.

4

Die Teigfladen seitlich etwas aufschneiden und nach Belieben füllen und mit Dip anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gefüllte Brottaschen mit Paprika-Feigen-Dip

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 704kJ
168kcal
681kJ
163kcal
Fett 2g 1.9g
Kohlenhydrate 32g 31g
Eiweiß 5g 4.8g
0 Merkzettel