COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Geburtstagskind

Teig-Puppe auf dem Blech gebacken und mit Fondant süß eingekleidet

etwa 10 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten Zubereiten mit Kindern

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Geburtstagskind

Für das Backblech:

Backpapier

Teig:

1 Be. Dr. Oetker Crème double (125 g)
75 ml Orangensaft
75 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
75 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Pr. Salz
300 g Weizenmehl
4 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Zum Verzieren: :

etwa 2 geh. EL samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich
1 Dr. Oetker Weiße Fondant-Decke
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe
etwas Puderzucker
1 gestr. TL Dr. Oetker Kakao
Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack
Dr. Oetker Dekor-Schmetterlinge
Dr. Oetker Feine Dekorblüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Teig:

Crème double, Orangensaft, Öl, Zucker, Vanillin-Zucker, Finesse und Salz in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer (Knethaken) zu einer glatten Masse verarbeiten. Mehl mit Backin mischen und zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe unterkneten. (Nicht zu lange, der Teig klebt sonst!)

3

Für ein Mädchen:

Für ein Mädchen:

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kegel von ca. 30 cm formen. Am dickeren Ende des Kegels einen Kopf formen und die Teigfigur auf das Backblech legen. Das Teigstück etwas flach drücken. Mit einem Messer Arme einschneiden (Abb. 1) und etwas auseinanderziehen. Für die Beine den Teig unten einschneiden. Die Beine/Füße und den Rock ausmodellieren. Backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

Das Gebäck mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Verzieren:

Verzieren:

Aprikosenaufstrich in einem kleinen Topf kurz aufkochen und das Gebäckstück damit bestreichen. Die Fondant-Decke abrollen und mit einem Teigroller etwas größer rollen, Ø etwa 40 cm. Die Decke mit Hilfe der Folie über das Gebäck legen und andrücken. Den überstehenden Fondant abschneiden und wieder zusammenkneten. Gut 2/3 des Fondant mit roter Speisefarbe und etwas Puderzucker rosa einfärben. Rosa Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen und zu einem Kleidchen formen (Abb. 2). Restlichen Fondant mit etwas Kakao braun färben, ebenfalls dünn ausrollen und zu Haaren modellieren.

5

Mit der dunklen Zuckerschrift ein Gesicht aufmalen (Abb. 3) und mit der hellen Zuckerschrift die Dekor-Schmetterlinge und Blüten aufkleben.

6

ODER für einen Jungen (Abb. 4):

ODER für einen Jungen (Abb. 4):

Aus dem Teig auch einen Kegel mit Kopf formen und etwas flach drücken. Mit einem Messer Arme und Beine einschneiden und diese etwas auseinanderziehen. Dann backen. Das erkaltete Gebäck ebenso mit dem Fruchtaufstrich bestreichen und mit der Fondant-Decke einkleiden. Überstehenden Fondant abschneiden, zusammenkneten und zu einer Rolle formen. Diese in 5 gleich große Portionen teilen. 1 Teigstück mit etwas Kakao braun einfärben und Haare daraus formen. 2 Teigstücke mit etwas Puderzucker und grüner Speisefarbe einfärben. Den Rest mit Puderzucker und blauer Speisefarbe färben. Grünen Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen und zu einem Pullover formen. Blauen Fondant zu einer Hose ausrollen und formen. Mit der dunklen Zuckerschrift ein Gesicht aufmalen und mit der hellen Zuckerschrift beliebig Gebäckschmuck aufkleben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Geburtstagskind

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1953kJ
467kcal
1565kJ
374kcal
Fett 16g 13g
Kohlenhydrate 78g 62g
Eiweiß 3.4g 2.7g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel