COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Fruchtiger Quitten-Crumble

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Quitten-Sauerkirsch-Kompott unter einer Haube von knusprigen Schoko-Vanille-Streuseln

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchtiger Quitten-Crumble

Für das Backblech:

6 hitzebeständige Förmchen oder Tasse (150 ml)
6 Kaffeetassen (150 ml)

Quittenkompott:

2 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure
750 ml Wasser
850 g Quitten (etwa 3 Stück)
80 g Zucker
350 ml Orangensaft
½ Dr. Oetker Vanilleschote
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
75 g getrocknete Sauerkirschen
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Streuselteig:

125 g Butter
80 g Zucker
½ Dr. Oetker Vanilleschote
225 g Weizenmehl
75 g Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen

Zubereitung

Zubereitung

Wie backe ich ganz leicht ein fruchtiges Quitten-Crumble?

1

Quittenkompott kochen

Zitronensäure und Wasser in einer Schüssel verrühren. Quitten schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Diese in das Zitronenwasser geben, damit sie nicht braun werden. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Mit 300 ml Orangensaft ablöschen und verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Abgetropfte Quittenstücke, das Mark der halben Vanilleschote, halbe Vanilleschote und Finesse hinzufügen. Alles zugedeckt 18-20 Min. leicht kochen lassen, bis die Quitten fast weich sind.

2

Streuselteig zubereiten

Butter zerlassen. Zucker, Mark der halben Vanilleschote und Mehl in einer Rührschüssel vermischen. Butter hinzufügen und alles mit einem Kochlöffel zu Streuseln verarbeiten. Die Schoko-Tröpfchen unterarbeiten und in den Kühlschrank stellen.

3

Förmchen oder Tassen auf das Backblech stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

4

Sauerkirschen zu den Quitten hinzufügen und weitere 5 Min. weich kochen. Übrigen Orangensaft mit Gustin verrühren, in die heiße Quittenmasse einrühren und einmal aufkochen. Vanilleschote entfernen.

5

Kompott gleichmäßig in den Förmchen oder Tassen verteilen. Streusel darübergeben und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

Crumble in den Förmchen auf einem Kuchenrost etwas abkühlen lassen und am besten lauwarm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchtiger Quitten-Crumble

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2420 kJ
578 kcal
548 kJ
131 kcal
Fett 22.09 g 5.01 g
Kohlenhydrate 84.74 g 19.21 g
Eiweiß 5.93 g 1.34 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht