Fruchtiger Marmorkranz (Ø 26 cm)

Ein lockerer Marmorkuchen mit Kirschen und Äpfeln für jeden Tag

etwa 16 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchtiger Marmorkranz (Ø 26 cm)

Für die Springform (Ø 26 cm mit Rohrboden):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Rührteig:

1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
150 g Äpfel
1 EL Zitronensaft
200 g weiche Butter oder Margarine
180 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
5 Eier (Größe M)
420 g Weizenmehl
6 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
75 ml Milch
50 g Schokoladenstreusel

Zum Bestreuen:

2 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und evtl. mit Küchenpapier trocken tupfen. Äpfel schälen, grob raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Springform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teigmenge halbieren. Unter eine Hälfte die geraspelten Äpfel, unter die andere Hälfte die Schokostreusel ziehen. Apfelteig in die Rohrbodenform füllen, 2/3 des Schokoteiges daraufgeben. Kirschen auf dem Schokoteig verteilen und den restlichen Teig daraufgeben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Min.

Kuchen erst etwa 10 Min. in der Form stehen lassen, dann aus der Form auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

3

Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchtiger Marmorkranz (Ø 26 cm)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1300kJ
310kcal
1145kJ
273kcal
Fett 13g 12g
Kohlenhydrate 41g 36g
Eiweiß 5.5g 4.9g
0 Merkzettel