COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Frankfurter-Grüne-Soße-Mousse-Törtchen

Kräutermousse nach Frankfurter Art mit Cocktailtomaten-Salat

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Frankfurter-Grüne-Soße-Mousse-Törtchen

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett
Backpapier
6 Dessertringe (Ø 7,5 cm)

Biskuitteig:

4 Eiweiß (Größe M)
½ gestr. TL Salz
4 Eigelb (Größe M)
75 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
100 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Frankfurter-Grüne-Soße-Mousse:

4 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß
100 g gemischte Kräuter , z. B. Kräutermischung "Frankfurter Grüne Soße"
75 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
5 EL Zitronensaft
200 g kalte Schlagsahne
150 g Joghurt
etwas Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
etwas Zucker

Dressing:

1 EL Himbeeressig
1 EL Balsamico-Essig
½ TL Senf
1 TL Zucker
½ TL Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Olivenöl

Salat:

etwa 500 g Cocktailtomaten
1 rote Zwiebel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Schnittlauch aus der Kräutermischung waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. 2 EL davon beiseitestellen. Das Backblech (40 x 30 cm) fetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an den offenen Seiten des Blechs zu Randfalten knicken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Biskuitteig

Eiweiß und Salz in einem Rührbecher mit einem Mixer (Rührstäbe) sehr steif schlagen. Eigelb mit Crème fraîche in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) verrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unterheben. Teig auf dem Blech glatt streichen und mit 2 EL Schnittlauchröllchen bestreuen. Backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 9 Minuten

3

Biskuitplatte sofort vom Rand lösen, vom Blech auf die Arbeitsfläche ziehen und mit dem Backpapier erkalten lassen. Mitgebackenes Backpapier von der Biskuitplatte abziehen. Mit einem Dessertring 18 Taler ausstechen. Die Dessertringe auf eine mit Backpapier belegte Platte stellen und je einen Biskuitboden hineinlegen.

4

Frankfurter-Grüne-Soße-Mousse

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Übrige Kräuter waschen, von den Stielen zupfen. Etwas Kresse für die Dekoration beiseitelegen. Kräuter grob hacken und in einen Rührbecher geben. Crème fraîche, Zitronensaft und 4 EL der Sahne zufügen und alles fein pürieren. Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Gelatine leicht ausdrücken und in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis die Gelatine aufgelöst ist. Mit etwa 3 EL der Kräutermischung verrühren, dann unter die übrige Kräutermischung rühren. Übrige Sahne steif schlagen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.

5

Gut 1/3 der Kräutermousse auf die unteren Böden geben, den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Gut die Hälfte der übrigen Mousse und einen weiteren Boden daraufgeben. Übrige Mousse einfüllen. Törtchen mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

6

Dressing

Himbeeressig, Balsamico, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Nach und nach das Öl unterschlagen und kräftig abschmecken.

7

Salat

Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. MIt dem Dressing vermengen und auf etwa 6 Teller verteilen.

8

Törtchen mit einem Messser aus den Dessertringen lösen, halbieren und auf den vorbereiteten Tellern anrichten. Mit übriger Kresse verzieren und direkt servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Frankfurter-Grüne-Soße-Mousse-Törtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1708kJ
408kcal
611kJ
146kcal
Fett 29.19g 10.43g
Kohlenhydrate 24.18g 8.64g
Eiweiß 11.57g 4.13g
0 Merkzettel