COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Fischpfanne Rimini

Feines Seelachsfilet mit Paprikastreifen und Nudeln

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fischpfanne Rimini

Zutaten:

400 g tiefgekühltes Seelachsfilet
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
4 Paprikaschoten , rot, gelb, orange
3 EL Speiseöl
300 g Nudeln, z. B. Penne
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver edelsüß
2 TL italienische Kräuter
1 Pr. Zucker
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
1 Be. Dr. Oetker Crème légère

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Fischfilet nach Packungsanleitung auftauen, in etwa 3 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer bestreuen.Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden.

2

Zubereiten

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstückchen etwa 3 Min. darin braten. Anschließend die Stücke auf einen Teller geben.In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.Die Paprikastreifen in die Pfanne geben und in dem verbliebenen Öl etwas anbraten. Gemüsebrühe mit Tomatenmark, Gewürzen und Zucker unter Rühren zu den Paprika hinzufügen und alles etwa 5 Min. bei schwacher Hitze garen.

3

Gustin mit Crème légère verrühren, ebenfalls einrühren und einmal aufkochen. Zum Schluss die Fischstücke darin kurz erhitzen. Fischpfanne mit den Nudeln servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fischpfanne Rimini

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2160kJ
516kcal
532kJ
127kcal
Fett 15.76g 3.89g
Kohlenhydrate 61.20g 15.11g
Eiweiß 30.63g 7.56g