COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feurige Strudel-Ecken

Mit Süßkartoffeln, Bambus, Mungobohnen und Shiitake-Pilzen gefüllter Strudel

etwa 14 Portionen

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feurige Strudel-Ecken

Für das Backblech:

Backpapier

Strudelteig:

250 g Weizenmehl
1 Pr. Salz
100 ml lauwarmes Wasser
1 Ei (der Größe M)
1 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl

Füllung:

400 g Süßkartoffeln
175 g Bambussprossen (Abtropfgew.)
175 g Mungobohnenkeimlinge aus dem Glas (Abtropfgew.) oder Sojabohnenkeimlinge
1 Gl. Shiitakepilze (Abtropfgew. 185 g)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl
1 - 2 getrocknete Chilischoten
2 - 3 EL Sojasoße
2 - 3 EL Teriyaki-Soße
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Fünf-Gewürze-Pulver

Außerdem:

etwa 5 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl
2 Be. Dr. Oetker Crème légère

Zubereitung

Zubereitung

1

Strudelteig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. In einem kleinen Kochtopf Wasser kochen, den Topf ausgießen und abtrocknen. Den Teig auf Backpapier in den heißen Topf legen, mit einem Deckel verschließen und 30 Min. ruhen lassen. Inzwischen das Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

2

Füllung

Süßkartoffeln schälen und grob raspeln. Bambussprossen, Mungobohnen- oder Sojabohnenkeimlinge und Shiitakepilze auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne oder in einem Wok erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchscheiben kurz anbraten. Süßkartoffelraspel und zerbröselte Chilischoten hinzufügen und alles etwa 3 Min. unter Rühren anbraten. Abgetropftes Gemüse hinzufügen und weitere 3 Min. braten. Mit Soja- und Teriyaki-Soße ablöschen und mit Finesse, Gewürze-Pulver abschmecken. Alles so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Etwas abkühlen lassen.

3

Strudelteig auf einem großen bemehlten Küchentuch zu einem Rechteck ausrollen, dann mit den Handrücken vorsichtig auf eine Größe von etwa 70 x 50 cm ausziehen. Den Strudelteig dünn mit Öl bepinseln und so halbieren, dass 2 Rechtecke je etwa 70 x 25 cm entstehen. Beide Rechtecke in je 7 etwa 10 cm breite Streifen schneiden. Die Füllung gleichmäßig in den unteren Vierteln der Streifen verteilen. Den Strudelteig so darüberklappen, dass ein Dreieck entsteht. Dieses Dreieck weiter bis zum Ende ein- und überschlagen (Abb. 1). Die Päckchen auf das Backblech legen, mit etwas Öl bepinseln und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Minuten

Die Strudel-Ecken am besten heiß mit Crème légère als Dip servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feurige Strudel-Ecken

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 888kJ
212kcal
649kJ
155kcal
Fett 10.63g 7.76g
Kohlenhydrate 24.21g 17.67g
Eiweiß 4.81g 3.51g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht