COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feurige Hähnchenfilets mit Honigkruste

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feurige Hähnchenfilets mit Honigkruste

Für das Backblech:

etwas Fett

Zutaten:

etwa 1200 g Hähnchenbrustfilet (6 Stück)

Kruste:

1 rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
250 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
2 TL Orangenmarmelade
1 TL Sojasoße
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem:

etwas Speiseöl
200 ml Fruchtsaft von etwa 2-3 Orangen, 2 Zitronen, 2 Limetten
2 EL Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Chilischote halbieren, entkernen, abspülen und trocken tupfen. Hinweis: Da die Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung am besten Gummihandschuhe an. Knoblauch abziehen. Die getrockneten, eingelegten Tomaten und Chilischote etwa 15 Min. in heißes Wasser legen, dann abtropfen lassen. Tomaten, Chilischote, Knoblauch, Finesse, Orangenmarmelade und Sojasoße mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine fein pürieren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Backblech leicht fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Zubereiten

Hähnchenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Chilipaste einreiben oder einstreichen. Das Fleisch mind. 1 Std. im Kühlschrank oder auch über Nacht marinieren.

3

Die Filets auf das Blech legen, mit Alufolie zudecken und in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Minuten

4

Inzwischen Zitrusfrüchte auspressen und mit dem Honig verrühren. Nach 15 Min. die Alufolie entfernen.Den Zitrus-Honigsaft über die Filets gießen, dann etwa alle 5 Min. begießen und insgesamt etwa 15 Min. ohne Alufolie weitergaren.

Garzeit: etwa 15 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feurige Hähnchenfilets mit Honigkruste

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1867kJ
446kcal
641kJ
153kcal
Fett 15.51g 5.31g
Kohlenhydrate 21.91g 7.50g
Eiweiß 51.21g 17.54g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht