COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Festliche Süßkartoffelsuppe

Cremige Suppe aus Süßkartoffeln mit feiner Zitrusnote

8 - 10 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Festliche Süßkartoffelsuppe

Suppe:

1 kg Süßkartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
1 l Hühnerbrühe
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL gemahlener Koriander
1 Be. Dr. Oetker Crème légère (150 g)
Saft von 1 Orange
Saft von 1 Zitrone
etwas Zucker

Einlage:

150 - 200 g Lachsfilets
etwa 2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
200 g Garnelen , geschält

Zubereitung

Zubereitung

1

Suppe:

Süßkartoffeln schälen. Eine Kartoffel in dünne Scheiben schneiden, daraus kleine weihnachtliche Motive, z. B. Sterne und Tannenbäume ausstechen und für die Einlage beiseitestellen. Die Reste vom Ausstechen klein schneiden. Übrige Kartoffeln in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel- und Kartoffelwürfel darin anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen und etwa 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffelstücke weich sind. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

2

Einlage:

Lachsfilet unter fließendem Wasser kalt abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die ausgestochenen Kartoffelmotive von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne herausnehmen und dann die Lachsstücke rundherum darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zum Schluss die Garnelen darin anbraten und ebenfalls warm stellen.

3

Crème légère in die Suppe rühren und alles pürieren. Säfte hinzufügen und mit Zucker abschmecken. Die Suppe mit den gebratenen Süßkartoffelmotiven, Lachswürfeln und Garnelen anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Festliche Süßkartoffelsuppe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 832kJ
199kcal
376kJ
90kcal
Fett 7.2g 3.2g
Kohlenhydrate 23g 10g
Eiweiß 9.8g 4.4g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel