COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Feinste Pasteten mit Sauerkirschsoße

Herzhaft gefülltes Gebäck mit Geflügel und einer Kirschsoße

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feinste Pasteten mit Sauerkirschsoße

Für die Muffinform (12er):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Knetteig:

450 g Weizenmehl
1 TL Salz
200 g kalte Butter
7 EL kaltes Wasser

Füllung:

350 g Hähnchenbrustfilet oder Putenbrustfilet
500 g Entenbrustfilet oder Schweinefilet
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
1 Schalotte
1 Eiweiß (Größe M)
200 g Schlagsahne
1 EL Rosa Beeren
½ TL gehackter Thymian

Zum Bestreichen:

1 Eigelb (Größe M)

Sauerkirschsoße:

350 g Sauerkirschen (Abtropfgew.)
1 Schalotte
100 g brauner Zucker
4 EL Balsamico-Essig
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
1 TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Salz
Chilipulver
etwas Thymian

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinform fetten und mehlen. Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen und 150 ml abmessen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Knetteig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Salz, Butter in kleinen Stückchen und Wasser hinzufügen und mit einem Mixer (Knethaken) erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig kleben, ihn zugedeckt etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

3

Knetteig in 18 gleich große Stücke teilen. 12 Stücke zu Kugeln formen und mit den Händen auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Talern (Ø etwa 10 cm) flach drücken. Die Teigtaler vorsichtig in die Muffinmulden setzen und am Boden und am Rand festdrücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

4

Füllung

Filet unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Hähnchen- oder Putenbrustfilet in kleine Würfel schneiden und in den Gefrierschrank stellen. Von der Entenbrust die Haut entfernen oder das Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien. Brust oder Filet in 12 möglichst gleich große Würfel schneiden und diese mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die 12 Fleischwürfel von jeder Seite nur kurz anbraten und auf einem Teller beiseitestellen. Schalotte abziehen, halbieren und fein würfeln. Angefrorene Fleischwürfel, Eiweiß, Sahne und Salz in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Rosa Beeren, Thymian und Schalottenwürfel unterrühren.

5

Je gut 1 Teelöffel Füllung in die Muffinmulden streichen und je 1 Fleischwürfel daraufsetzen. Die übrige Füllung neben und auf dem Fleischwürfel verteilen und glatt streichen.

6

Übrige Teigstücke halbieren, zu Kugeln formen und wie oben beschrieben zu Talern (Ø etwa 9 cm) flach drücken. Mit einem spitzen Messer die Mitte der Taler sternförmig einschneiden. Die Taler auf die Füllung legen, den "Stern" etwas öffnen und die Ränder mit den Zinken einer Gabel festdrücken. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Minuten

7

Sauerkirschsoße

Schalotte abziehen, halbieren und fein würfeln. Zucker in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Schalottenwürfel hinzufügen und verrühren. Danach die Kirschen und Finesse unterrühren und mit dem Essig ablöschen. Alles etwas einkochen lassen, bis die Soße beginnt dicklich zu werden. Gustin mit der Kirschflüssigkeit verrühren und unter Rühren zu den Kirschen geben. Alles aufkochen, mit Salz, Chili und Thymian abschmecken und etwa 5 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen, zwischendurch umrühren.

8

Pasteten etwa 5 Min. in der Form auf einem Kuchenrost abkühlen lassen, dann aus den Förmchen lösen und warm mit der Sauerkirschsoße servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feinste Pasteten mit Sauerkirschsoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2135kJ
510kcal
1043kJ
249kcal
Fett 28.50g 13.90g
Kohlenhydrate 43.19g 21.07g
Eiweiß 19.77g 9.64g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht