COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Eis mit Joghurt Aprikose-Maracuja und Mango-Kompott

Aprikosen-Maracuja-Eis mit Joghurt und einem warmen Kompott aus Mangos

etwa 6 - 8 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eis mit Joghurt Aprikose-Maracuja und Mango-Kompott

Joghurt-Eis:

200 ml Wasser
1 Pck. Dr. Oetker aranca Aprikose-Maracuja
150 g Joghurt

Mango-Kompott:

2 Mangos (etwa 850 g)
etwa 80 g Zucker
200 ml Orangensaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Joghurt-Eis

Wasser in einen Rührbecher geben. Aranca-Pulver auf einmal hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann 3 Min. auf höchster Stufe schaumig schlagen. Joghurt mit dem Mixer auf niedrigster Stufe kurz unterrühren. Aranca in eine kleine Auflaufform geben und mind. 3 Std. gefrieren lassen.

2

Mango-Kompott

Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Mangowürfel in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Zucker hinzufügen und nach kurzer Zeit mit dem Orangensaft ablöschen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht dicklich wird (etwa 15 Min.).

3

Verzieren

Das Eis etwa 20 Min.vor dem Servieren herausnehmen. Das warme Kompott auf 6-8 Dessertgläser verteilen und das Eis mit dem Eisportionierer in Kugeln darauf verteilen. Desserts nach Belieben mit Dekor-Geleefrüchten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eis mit Joghurt Aprikose-Maracuja und Mango-Kompott

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 620kJ
148kcal
352kJ
84kcal
Fett 1.10g 0.63g
Kohlenhydrate 31.29g 17.78g
Eiweiß 2.08g 1.18g
0 Merkzettel