Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Eclairs (Liebesknochen)

Gebäck aus Brandteig mit Nuss-Nougat-Creme und Sahne gefüllt

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eclairs (Liebesknochen)

Für das Backblech:

etwas Fett
Backpapier

Brandteig:

125 ml Wasser
25 g Butter oder Margarine
75 g Weizenmehl
15 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
etwa 3 Eier (Größe M)
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin

Zum Aprikotieren:

etwa 2 EL Aprikosenkonfitüre

Füllung:

200 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
50 g weiche Nuss-Nougat-Creme (Zimmertemperatur)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Brandteig:

Wasser mit Butter oder Margarine in einem kleinen Topf aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mehl mit Gustin mischen und auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben. Alles zu einem glatten Teigkloß verrühren, dann etwa 1 Min. unter ständigem Rühren erhitzen ("abbrennen") und in eine Rührschüssel geben. 2 Eier nacheinander mit einem Mixer (Knethaken) auf höchster Stufe unter den Teig arbeiten. Das letzte Ei verquirlen und nur so viel davon unter den Teig arbeiten, bis er stark glänzt und in langen Spitzen an einem Löffel hängen bleibt. Backin erst unter den erkalteten Teig rühren.

3

Den Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen, 12 etwa 8 cm lange Streifen auf das Backblech spritzen. Das Backblech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

Während der ersten 15 Min. der Backzeit die Backofentür nicht öffnen, da das Gebäck sonst zusammenfällt.

4

Sofort nach dem Backen von jedem Eclair einen Deckel abschneiden und das Gebäck auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

5

Aprikotieren:

Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, unter Rühren erhitzen und die Gebäckdeckel dünn damit bestreichen.

6

Füllung:

Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Nuss-Nougat-Creme esslöffelweise vorsichtig unterrühren. Die Nougat-Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in die Eclairs spritzen und die Deckel wieder auflegen.

Rezeptvariante Eclairs mit Himbeersahne:

1 Be. (125 g) Dr. Oetker Götterspeise Himbeer-Geschmack (aus dem Kühlregal) in einer Schüssel verrühren, bis nur noch kleine Stücke vorhanden sind. 200 g kalte Schlagsahne mit 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker und 2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif steif schlagen. Sahne unter die Götterspeise heben, Masse in einen großen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. Eclairs wie im Rezept angegeben mit der Himbeersahne füllen.

Die Nährwerte gelten für das Grundrezept.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eclairs (Liebesknochen)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 622kJ
148kcal
1033kJ
246kcal
Fett 10g 17g
Kohlenhydrate 12g 19g
Eiweiß 3.1g 5.2g
0 Merkzettel