COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cupcakes für weiße Feste

Zauberhaft dekorierte Cupcakes zu festlichen Anlässen wie z. B. Hochzeit, Taufe, Konfirmation und Kommunion

etwa 9 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cupcakes für weiße Feste

Für die Muffinform (12er):

9 Papierbackförmchen

Rührteig:

150 g weiche Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Eier (Größe M)
175 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
2 EL Milch
50 g Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Topping:

500 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
125 g Speisequark (Magerstufe)
etwa 1 EL Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Papierbackförmchen in 9 Muffinmulden stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Raspelschokolade kurz unterrühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln in den Papierbackförmchen verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 30 Min.

Muffins aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Topping:

Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe verrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (Ø 12 mm) geben und dekorativ auf die Muffins spritzen.

4

Verzieren:

Nach Belieben verschiedene Dekorationen für die Cupcakes zubereiten.

Dekor-Blumen und -Blüten:

Die Cupcakes mit Dr. Oetker Dekor-Blumen, Feine Dekorblüten, Mini-Dekorblüten beliebig verzieren. Nach Wunsch zusätzlich Dr. Oetker Dekor-Schmetterlinge und Perlen aus den Dr. Oetker Lillifee-Juwelen auflegen.

Fondant-Blumen:

Etwa 100 g Dr. Oetker Dekor-Fondant weiß und etwa 100 g Dr. Oetker Dekor-Fondant rot miteinander verkneten, so dass die Masse rosa wird. Beliebige Blüten modellieren, z. B. Rosen. Sie können den Fondant nach dem Ausrollen auch mit Blütenausstechern ausstechen. Die Fondant-Blüten erst kurz vor dem Servieren auf die Cupcakes setzen.

Gerollte Rosen:

Gerollte Rosen:

Fondant portionsweise zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel oder einer Matte ausrollen. Je nach Größe der Blüten 1-3 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen abnehmen, hinlegen, an den langen Seite etwas flach drücken und aufrollen. Mit einem Messer halbieren (Abb. 1).

Einfache Rosen:

Einfache Rosen:

Je nach gewünschter Größe der Rosen eine lange dünne oder dicke Rolle formen und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen. Das Stück wenden und eine Hälfte auf die andere klappen. Die Kante etwas andrücken, eine kleine Ecke umklappen und den Streifen einige Umdrehungen aufrollen. Mit einem Messer abschneiden und erneut eine Ecke einklappen. Blüte an der Basis mit den Fingern etwas hin- und herrollen und dadurch etwas verdünnen. Verschieden große Blüten auf einen Cupcake setzen oder ganz viele kleine, so dass eine "Blumenwiese" entsteht (Abb. 2).

Rosen aus Talern:

Rosen aus Talern:

Fondant zwischen einem Gefrierbeutel ausrollen und je nach gewünschter Blütengröße Taler ausstechen. 5, 7 oder 9 Taler etwas überlappend aneinanderlegen, im unteren Drittel etwas mit einem Modellierstäbchen einkerben und aufrollen. Die Blüten an der Kerbe etwas eindrücken und abschneiden (Abb. 3).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cupcakes für weiße Feste

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2452kJ
585kcal
1647kJ
393kcal
Fett 44g 30g
Kohlenhydrate 40g 27g
Eiweiß 8.6g 5.8g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel