COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cocktail-Spargel

Spargel im Teigmantel mit Cocktailsoße als Snack für Zwischendurch

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cocktail-Spargel

Teig:

1 Ei (der Größe M)
100 ml Wasser
100 ml Weißwein
100 g Weizenmehl
50 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
½ TL Salz
Cayennepfeffer

Cocktailsoße:

2 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Gartenkräuter
etwa 4 EL Tomatenketchup
1 EL Balsamico-Essig
etwas Tabascosoße

Außerdem:

1 kg weißer oder grüner Spargel
etwas Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl zum Frittieren oder Ausbackfett
250 g Cocktailtomaten
einige Salatblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Ei mit Wasser und Weißwein in einer Rührschüssel verrühren. Mehl und Gustin mischen und mit einem Schneebesen unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Den Teig mind. 30 Min. quellen lassen.

2

Cocktailsoße

Crème fraîche Kräuter mit Ketchup, Balsamico und Tabasco verrühren.

3

Spargel schälen, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Spargelstangen einmal quer und einmal längs halbieren. Dicke Stangen halbieren und vierteln.

4

Speiseöl oder Ausbackfett in einer Fritteuse oder in einem Topf auf etwa 180° C erhitzen, so dass sich um einen in das Fett gehaltenen Holzlöffelstiel Bläschen bilden. Inzwischen Cocktailtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren oder vierteln.

5

Spargelstangen portionsweise in den Teig geben und einzeln mit einer Gabel in das siedende Fett geben. Spargel bis zur gewünschten Bräune ausbacken. Spargel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gebackenen Spargelstücke mit Cocktailsoße, Cocktailtomaten und Salatblättern servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cocktail-Spargel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1156kJ
276kcal
339kJ
81kcal
Fett 14.05g 4.13g
Kohlenhydrate 27.07g 7.96g
Eiweiß 7.05g 2.07g
0 Merkzettel