COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cheese-Cake-Herzen

Gestürzter cremiger Käsekuchen mit Äpfeln

etwa 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cheese-Cake-Herzen

Für die Silikon-Herzform 8er:

Silikon Herzform 8er
etwas Fett
25 g Dr. Oetker gehobelte Mandeln

Für das Backblech:

Käse-Apfel-Masse:

120 g Apfel (1 kleiner)
1 Ei (der Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
120 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pr. Salz
40 g Weizenmehl
250 g Speisequark (Magerstufe)
100 g Doppelrahm-Frischkäse
25 g Dr. Oetker gehobelte Mandeln

Soße:

1 Pck. Dr. Oetker Kaltschale Himbeer-Johannisbeer
40 g Zucker
400 ml Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Herzform fetten und mit gehobelten Mandeln ausstreuen. Die Form auf das Backblech stellen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 160 °C

Heißluft etwa 140 °C

2

Käse-Apfel-Masse

Apfel schälen, vierteln und fein schneiden. Ei, Eigelb, Zucker, Vanille-Zucker, Finesse und Salz in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 2 Min. schaumig schlagen. Mehl mit Quark und Frischkäse unterrühren. Zuletzt Apfelstücke unterheben. Käse-Apfel-Masse gleichmäßig in die Herzen verteilen, mit Mandeln bestreuen und leicht andrücken. Das Backblech mit der Form in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 50 Minuten

3

Herzen nach dem Backen noch etwa 10 Min. im ausgeschalteten Backofen bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen, dabei darauf achten, dass sich die aufgegangenen Herzen in die Form zurückziehen. Gebäck vorsichtig auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Herzen wieder umdrehen.

4

Soße

Die Kaltschale nach Packungsanleitung, aber nur mit 400 ml Wasser, zubereiten. Die Herzen auf jeweils 2 Esslöffel Soße anrichten und nach Belieben warm oder kalt servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cheese-Cake-Herzen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1118kJ
267kcal
699kJ
167kcal
Fett 9.76g 6.10g
Kohlenhydrate 34.92g 21.83g
Eiweiß 8.79g 5.49g
0 Merkzettel