COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Bulgursalat

Bunter vegetarischer Salat mit Bulgur, Zucchini, Tomaten und einem Minz-Dip

6 - 8 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten  Vegetarisch

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bulgursalat

Salat:

200 g Zucchini
etwa 2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
250 g Bulgur (Weizengrütze, grob geschrotet)
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
125 g Kirschtomaten
3 Frühlingszwiebeln
etwa 30 g Rucola (Rauke)

Soße:

4 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Zucker
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 TL Ras el Hanout
1 Msp. Chiliflocken
etwa 5 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

Minz-Dip:

1 Be. Dr. Oetker Crème double (125 g)
100 g Schmand oder saure Sahne
150 g griechischer Joghurt (10% Fett)
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 EL gehackte glatte Petersilie
1 EL gehackte Minze

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Bulgur, Tomatenmark, Zucchiniwürfel darin etwa 1 Min. anrösten. Brühe hinzugießen, alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ausquellen lassen; für die Quellzeit die Packungsanleitung beachten. Anschließend Bulgur erkalten lassen, dabei mehrmals durchrühren.

2

Tomaten waschen und vierteln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Rucola waschen und zerkleinern.

3

Soße:

Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Zucker, Finesse, Ras el Hanout, Chiliflocken verrühren. Öl unterschlagen. Die vorbereiteten Zutaten mit der Soße vermischen und etwas durchziehen lassen.

4

Minz-Dip (Abb. 1):

Minz-Dip (Abb. 1):

Crème double, Schmand oder saure Sahne und Joghurt in eine Schüssel geben und verrühren. Mit Finesse, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Petersilie und Minze unterrühren.

5

Salat nochmals abschmecken, auf einer großen Platte anrichten und mit Minz-Dip servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bulgursalat

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1175kJ
281kcal
663kJ
158kcal
Fett 18g 10g
Kohlenhydrate 24g 14g
Eiweiß 5.1g 2.9g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel