Brownies mit Himbeer-Cheesecake-Topping

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brownies mit Himbeer-Cheesecake-Topping

Für die Brownie-Backform (27 x 26 cm):

etwas Fett
Backpapier

All-in-Teig:

200 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
80 g weiche Butter oder Margarine
125 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Msp. Salz
2 Eier (Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
100 g Dr. Oetker gesplitterte Mandeln

Topping:

150 g Doppelrahm-Frischkäse
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 gestr. EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
1 EL Zitronensaft
1 Eiweiß (Größe M)

Belag:

100 g tiefgekühlte Himbeeren
etwa 25 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Für den Teig Kuvertüre grob hacken und mit Butter oder Margarine im Wasserbad schmelzen. Form leicht fetten und mit Backpapier großzügig auslegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Eier, Eigelb und geschmolzene Kuvertüre-Fett-Mischung hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe kurz zu einem glatten Teig verrühren. Mandeln kurz unterrühren. Teig in der Form gleichmäßig verstreichen.

3

Topping:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

4

Belag:

Die tiefgekühlten Himbeeren auf dem Topping verteilen. Kuvertüre grob hacken und darüber streuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Min.

Brownie in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brownies mit Himbeer-Cheesecake-Topping

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1417kJ
338kcal
1603kJ
383kcal
Fett 17g 19g
Kohlenhydrate 40g 46g
Eiweiß 5.4g 6.1g
0 Merkzettel