COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Brownie-Herz

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brownie-Herz

Für das Backblech:

Backpapier oder Backmatte
Herzbackrahmen (Ø 26 cm)

Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Schoko-Kuchen
200 g weiche Margarine oder Butter
4 Eier (Größe M)
50 ml Milch
50 g Walnüsse

Zum Verzieren:

25 g weiße Schokolade
50 g Walnüsse

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für den Teig die Walnüsse grob hacken. Backblech mit Backpapier (Backmatte) belegen und den Herzbackrahmen daraufstellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Backmischung in eine Rührschüssel geben, Fett, Eier und Milch hinzufuügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe etwa 3 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Walnüsse kurz unterrühren. Teig in den Backrahmen füllen und glatt streichen und das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 35 Minuten

3

Gebäck aus dem Backrahmen lösen und mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen. Kuchen erkalten lassen.Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen, Backpapier abziehen und zurück auf eine Tortengarnierscheibe oder Tortenplatte stürzen.

4

Verzieren

Weiße Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und zum Schmelzen der Schokolade in ein heißes Wasserbad hängen. Inzwischen Herzen oder nach Belieben einen Schriftzug auf ein Blatt Papier zeichnen, darüber einen Bogen Backpapier legen. Von dem Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden, mit der geschmolzenen Schokolade die Motive aufspritzen und fest werden lassen.Fettglasur (liegt der Backmischung bei) nach Packungsanleitung schmelzen, eine Ecke des Beutels abschneiden, auf die Torte geben und mit einem langen Messer verstreichen. Motive aus weißer Schokolade mit einem flachen Messer lösen und dekorativ mit den Walnüssen auflegen. Guss fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brownie-Herz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1197kJ
286kcal
1763kJ
421kcal
Fett 19.46g 28.62g
Kohlenhydrate 23.07g 33.93g
Eiweiß 4.63g 6.81g
0 Merkzettel