COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Brombeer-Streifen

Knuspriges Blätterteiggebäck mit Brombeeren und Sahne

etwa 9 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brombeer-Streifen

Für das Backblech:

Backpapier

Blätterteig:

225 g tiefgekühlter Blätterteig (3 rechteckige Scheiben)
1 EL kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
25 g Dr. Oetker gehobelte Mandeln oder Haselnusskerne oder gehackte Pistazienkerne

Belag:

300 g Brombeeren
250 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteigscheiben nach Packungsanleitung auftauen lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

2

Blätterteig

Blätterteigscheiben auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Jedes Blätterteigrechteck (18,5 x 10 cm) mit Hilfe eines Teigrädchens längs dritteln. Die Streifen auf das Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Streifen mit der Sahne bestreichen. Streifen mit Vanille-Zucker und je nach Wunsch mit Mandeln, Haselnüssen oder Pistazien bestreuen. Das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 10 Minuten

Die Blätterteigstreifen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Belag

Brombeeren verlesen. Sahne mit Sahnesteif und Bourbon Vanille-Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 7 mm) geben. Die Sahne dekorativ auf die Streifen spritzen, Brombeeren daraufsetzen und leicht andrücken. Streifen nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen und mit Zitronenmelisseblättchen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brombeer-Streifen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 900kJ
215kcal
971kJ
232kcal
Fett 16.76g 18.02g
Kohlenhydrate 13.55g 14.57g
Eiweiß 3.10g 3.33g
0 Merkzettel