125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Brötchenvielfalt

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brötchenvielfalt

Für die Portionsform Sonnenblume:

etwas Fett

Hefeteig:

400 g Dinkelmehl Type 1050
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
1 geh. TL Salz
½ gestr. TL gemahlener Pfeffer
3 EL Speiseöl
250 ml warmes Wasser
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig:

Dinkelmehl mit der Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten, außer Sonnenblumen- und Kürbiskerne, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. In der Zwischenzeit die Form fetten, den Backofenrost auf die Arbeitsfläche legen und die Form daraufstellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Den Teig mit Mehl bestreuen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche halbieren. Unter eine Teighälfte die Sonnenblumenkerne kneten, in 5 gleich große Stücke teilen und in die Formteile geben. Unter die zweite Hälfte die Kürbiskerne kneten, wieder in 5 Stücke teilen und in die restlichen Formteile geben. Den Teig nochmals an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Anschließend die Form auf dem Backofenrost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 35 Min.

Die Form auf dem Backofenrost aus dem Ofen nehmen. Die Brötchen aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brötchenvielfalt

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 950kJ
227kcal
1170kJ
279kcal
Fett 10g 12g
Kohlenhydrate 27g 33g
Eiweiß 7g 8.7g
0 Merkzettel