Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Bellini-Torte

Eine frische Käse-Sahne-Torte mit Pfirsichen und Sekt für warme Tage

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bellini-Torte

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett
Backpapier

Biskuitteig:

2 Eier (Größe M)
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
75 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Zum Tränken:

4 EL Pfirsichlikör

Creme:

1 Dose Pfirsiche (Abtropfgew. 480 g)
1 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix (15 g)
400 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Tortencreme Käse-Sahne
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
200 ml trockener Sekt
500 g Speisequark (Magerstufe)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Biskuitteig:

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Dekorzucker (liegt der Tortencreme bei) und Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Min.

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen.

3

Tränken:

Backpapier vorsichtig abziehen, Boden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen. Den Boden mit dem Pfirsichlikör tränken.

4

Creme:

Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen. Eine Pfirsichhälfte beiseitelegen, die übrigen Früchte pürieren. Gelatine fix mit einem Schneebesen 1 Min. einrühren. Sahne steif schlagen. Cremepulver und Finesse in eine Rührschüssel geben. Sekt hinzufügen und mit einem Schneebesen etwa 1/2 Min. gut verrühren. Quark portionsweise unterrühren, dann Sahne unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, Pfirsichpüree darübergeben und mit der übrigen Creme bedecken. Mit einer Gabel durch die 3 Schichten ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Die Torte mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

5

Verzieren:

Tortenring vorsichtig lösen und entfernen. Pfirsichhälfte in kleine Stücke schneiden und die Torte nach Belieben damit dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bellini-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 919kJ
219kcal
717kJ
171kcal
Fett 9.8g 7.6g
Kohlenhydrate 24g 19g
Eiweiß 7.4g 5.8g
0 Merkzettel