COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Baxi`s Hühner-Frikas-See für Kinder

Leckeres Hühnerfrikassee mit Champignons für Kinder

etwa 6 Portionen

aufwändig 60 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baxi`s Hühner-Frikas-See für Kinder

Hühnerfrikassee:

etwa 1,4 kg küchenfertiges Suppenhuhn (1 großes)
1 Bund Suppengrün
2 TL Salz
150 g Champignons (Abtropfgew.)
100 g Zuckerschoten
40 g Butter oder Margarine
50 g Weizenmehl
600 ml Hühnerbrühe
1 Be. Dr. Oetker Crème légère
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
etwas Zitronensaft

Außerdem:

250 g Möhren (etwa 2-3 dicke)

Zubereitung

Zubereitung

Und so wird es gemacht

Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Hühnerfrikassee

Wasche das Suppenhuhn unter fließendem kalten Wasser ab und gib es in einen hohen Suppentopf. Gib Wasser hinzu, so dass das Huhn gut bedeckt ist. Wasche und putze das Suppengemüse grob (schälen, schlechte Stellen herausschneiden, von den Möhren die Enden abschneiden, vom Porree die Außenblätter entfernen) und füge es hinzu. Bring das Wasser mit dem Huhn zum Kochen, füge dann das Salz hinzu. Gare das Huhn mit Deckel etwa 21/2 Std. bei mittlerer Hitze.

Garzeit: etwa 150 Minuten

2

Wenn das Huhn gar ist, nimm es mit einer Fleischgabel und/oder Schaumkelle aus der Brühe und lass es etwas auskühlen.

3

Zuerst entferne die Haut, löse dann das Fleisch von den Knochen und schneide es auf einem Brett in kleine Stücke. Gieße die Hühnerbrühe durch ein feines Sieb und lass die Brühe auskühlen.

4

Gib die Pilze zum Abtropfen auf ein Sieb. Schneide von den Zuckerschoten die Enden ab, wasche sie und lass sie abtropfen. Stelle einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen auf. Wenn das Wasser kocht, gib etwas Salz und die Zuckerschoten hinzu. Nach 2-3 Min. gieße sie auf ein Sieb.

5

Zerlasse die Butter oder Margarine in einem Topf. Gib das Mehl unter Rühren hinzu und erhitze es so lange, bis es hellgelb ist. Gib nach und nach die Hühnerbrühe dazu. Immer nur so viel Flüssigkeit dazugeben, wie du auch mit dem Schneebesen verrühren kannst. Lass die Soße etwa 5 Min. ohne Deckel leicht kochen, rühre ab und zu mit dem Schneebesen durch die Soße, damit sie nicht ansetzen kann.

6

Schmecke die Soße mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zitronensaft ab. Gib das gewürfelte Hähnchenfleisch, die Champignons und die Zuckerschoten dazu.

7

Auch das Auge isst mit

Schneide die Enden der Möhren ab und schäle sie mit einem Sparschäler. Schneide sie längs in feine dünne Scheiben. Schneide dann daraus verschiedene Buchstaben oder Würfel und streue sie vor dem Servieren auf die Teller.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baxi`s Hühner-Frikas-See für Kinder

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3249kJ
776kcal
636kJ
152kcal
Fett 58.48g 11.47g
Kohlenhydrate 12.91g 2.53g
Eiweiß 49.89g 9.78g
0 Merkzettel