COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.
COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung sind im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen zu finden.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Baxi und ihre Freunde

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Süße kleine essbare Schildkröten mit Marzipan für Kinder.

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baxi und ihre Freunde

Für die Silikon-Mini Gugelhupfform 6er:

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Für das Backblech:

Backpapier

Biskuitteig:

50 g Butter
2 Eier (Größe M)
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Mürbeteig:

50 g Weizenmehl
15 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
30 g weiche Butter oder Margarine
2 TL Wasser

Zum Verzieren:

25 g Dr. Oetker gehackte Pistazien
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Puderzucker
300 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , z.B. Gelb, Rot, Grün und Blau

Zubereitung

Zubereitung

Wie mache ich eine Schildkröte aus Marzipan?

Und so wird es gemacht: Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Vorbereiten

Stelle alle Zutaten abgewogen bereit. Fette und mehle die Minigugelhupf-Form und stelle sie auf den Backofenrost. Lege dir einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 12 mm) bereit und klemme die Öffnung mit einem Verschluss-Clip (für Gefrierbeutel) ab. Du kannst auch einen Gefrierbeutel verwenden. Heize den Backofen vor.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Biskuitteig zubereiten

Zerlasse die Butter in einem kleinen Topf. Schlage die Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig. Streue mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. ein. Dann schlage die Masse weitere 2 Min. Mische das Mehl mit Backin und rühre es kurz auf niedrigster Stufe unter. Die Butter ebenfalls kurz unterrühren. Fülle den Teig in den Gefrierbeutel, verschließe ihn, entferne den Verschluss-Clip oder schneide vom verschlossenen Gefrierbeutel eine kleine Ecke ab und verteile den Teig in die Formen. Schiebe die Form auf dem Rost in den Backofen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.

3

Löse die Gebäcke aus der Form, indem du die Gugelhupfe von unten leicht aus der Form drückst. Setze sie auf einen Kuchenrost und lass sie erkalten. Belege das Backblech mit Backpapier.

4

Mürbeteig zubereiten

Gib das Mehl in eine Rührschüssel. Füge alle übrigen Zutaten hinzu und verknete alles mit dem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig. Knete den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen nochmals kurz durch. Teile den Teig in 6 gleich große Stücke, forme daraus 6 Kugeln und drücke diese zu Kreisen (Ø 7 cm) flach. Lege die Kreise auf das Backblech und steche sie mehrmals mit einer Gabel ein. Schiebe das Blech in den Backofen.Herdeinstellung: siehe oben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Min.

5

Ziehe das Gebäck vorsichtig mit dem Backpapier vom Blech und lass es auf einem Kuchenrost erkalten.

6

Verzieren

Gib die gehackten Pistazienkerne in einen Gefrierbeutel und zerdrücke sie mit einem Teigroller, bis sie sehr fein gemahlen sind. Streiche die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb und koche sie in einem Topf kurz auf. Bestreiche die Gugelhupfe mit Hilfe eines Backpinsels damit und streue die Pistazien dekorativ auf. Mit der übrigen Aprikosenkonfitüre bestreichst du jeweils eine Seite der Gebäckkreise.

7

Siebe den Puderzucker, verknete das Marzipan damit und teile es in 10 gleich große Stücke. Färbe 5 Stücke gelb und die übrigen Stücke je grün, orange, türkis und blau mit Back- & Speisefarbe ein.

8

Verknete 4 Stücke gelbes Marzipan und teile es erneut in 6 Stücke. Jedes Stück drückst du zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel oder Frischhaltefolie zu einem Kreis (Ø 10 cm) flach. Lege jeweils einen Marzipankreis auf die bestrichene Seite eines Gebäckkreises und schlage das Marziipan am Rand nach unten um, so dass eine "Bauchplatte" entsteht. Setze je einen Gugelhupf als "Panzer" auf die "Bauchplatten".

9

Aus den anderen Marzipanstücken formst du jeweils einen "Kopf", 4 "Beinchen" und 1 "Schwänzchen" für die Baxis. Lege die "Körperteile" passend an und drücke sie etwas flest. Nach Wunsch kannst du mit den Zinken einer Gabel noch Mund, Nase und Krallen in das Marzipan drücken und mit Puderzuckerglasur und geschmolzener Schokolade "Augen" aufmalen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baxi und ihre Freunde

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2893 kJ
691 kcal
1700 kJ
406 kcal
Fett 32.34 g 19.02 g
Kohlenhydrate 85.87 g 50.51 g
Eiweiß 11.61 g 6.83 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht