125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Ananas-Kranz

Ein sahniger Kuchen mit Ananas und Kokos für die sommerliche Kaffeetafel

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich bis 60 Min.

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Ananas-Kranz

Für die Kranzform (Ø 22 cm):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Rührteig:

150 g weiche Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
4 Eier (Größe M)
150 g Weizenmehl
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
100 g Kokosraspel

Füllung:

1 Dose Ananasstücke (Abtropfgew. 265 g)
6 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß
300 g kalte Schlagsahne
250 g Joghurt
75 g Zucker

Zum Verzieren:

50 g Kokosraspel
einige Dr. Oetker Belegkirschen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Kranzform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backin mischen und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Kokosraspel unterheben. Den Teig in die Kranzform füllen und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 35 Min.

Den Kuchen noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

3

Den Kranz zweimal waagerecht durchschneiden.

4

Füllung:

Ananasstücke auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen und 125 ml abmessen (evtl. mit Wasser ergänzen). Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Sahne steif schlagen. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Flüssigkeit mit Joghurt und Zucker verrühren. Erst etwa 4 EL des Joghurts mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Sollten die Ananasstücke sehr groß sein, diese vorher etwas kleiner schneiden. Einige Ananasstücke für die Dekoration beiseitelegen. Zum Garnieren die Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auf einem Teller erkalten lassen.

5

Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, mit der Hälfte der Ananasstücke belegen und mit 1/4 der Creme bestreichen. Zweiten Boden auflegen, etwas andrücken, mit den restlichen Ananasstücken belegen und ebenfalls mit 1/4 der Creme bestreichen. Den oberen Boden auflegen. Den Kranz mit der übrigen Creme rundherum einstreichen und mit Kokosraspeln bestreuen. Ananas und Belegkirschen dekorativ auflegen und das Gebäck mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Ananas-Kranz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1382kJ
330kcal
1234kJ
295kcal
Fett 22g 20g
Kohlenhydrate 28g 25g
Eiweiß 5.2g 4.7g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel