Flag

Rhabarber-Himbeerkonfitüre mit Eierlikör

etwa 92 Portionen
Gelingt leicht
40 Min
Dieses Rhabarber-Marmeladen Rezept gelingt ganz einfach mit Himbeeren und leckerem Eierlikör. Bestes Rhabarbermarmeladen Rezept mit Eierlikör!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Bei Verwendung von tiefgekühlten Früchten diese vorher auftauen und den entstehenden Saft mitverwenden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Zutaten
500 gRhabarber (vorbereitet gewogen)
100 mlWasser
400 gHimbeeren (vorbereitet gewogen)
1150 gZucker
1 Btl.Dr. Oetker Gelfix Klassisch 1:1
125 mlEierlikör

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Gelfix Klassisch 1:1

Wie koche ich Rhabarber-Marmelade mit Eierlikör und Himbeeren ?

1

Früchte vorbereiten

Rhabarber waschen, putzen, abziehen, in kleine Stücke schneiden und 500 g abwiegen. Rhabarber mit Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und in etwa 3 Min. unter Rühren weich kochen. Topf vom Herd nehmen. Himbeeren verlesen und 400 g abwiegen.
Gläser und Schraubdeckel (Twist-off) auskochen bzw. mit ganz heißem Wasser ausspülen.

2

Marmelade kochen

Erst 1 Btl. Gelfix mit 2 EL des Zuckers mischen, mit Rhabarber und Himbeeren in einem großen Kochtopf verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Sobald alles sprudelnd kocht, restlichen Zucker zufügen. Marmelade unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen
Gelierprobe durchführen: 1-2 TL der heißen Masse auf einen Teller geben. Falls sie nicht fest wird, 1 Min. weiterkochen und erneut eine Probe machen. Bei süßen Früchten hilft es 1 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure unterzurühren.

3

Marmelade in Gläser füllen

Fruchtmasse bei Bedarf abschäumen und dann den Eierlikör unterrühren.Rhabarber-Himbeerkonfitüre sofort randvoll in Gläser füllen. Mit Deckeln fest verschließen.

Rezept Tipps

  • Bei Verwendung von tiefgekühlten Früchten diese vorher auftauen und den entstehenden Saft mitverwenden.