COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Unsere Nachhaltigkeitsorganisation

Damit Nachhaltigkeit gelebt wird, muss sie auch organisatorisch verankert sein.

Dafür haben wir im Jahr 2014 am Standort Deutschland das erste bereichs- und funktionsübergreifende Dr. Oetker Nachhaltigkeitsgremium ins Leben gerufen. Erste Aufgabe war die Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und die Koordination ihrer Umsetzung.

Gerade in Zusammenhang mit der Umsetzung einzelner Ziele zeigte sich, dass viele Nachhaltigkeitsthemen im internationalen Kontext global zu sehen und anzugehen sind. Deshalb wurde das Nachhaltigkeitsgremium 2016 neu aufgestellt und berichtet direkt an die internationale Geschäftsführung. Dem Gremium gehören nun neben der Nachhaltigkeitsbeauftragten fünf Personen an, die Verantwortung für internationale Funktionsbereiche und / oder Landesgesellschaften tragen. Zusätzlich wurden in jeder Dr. Oetker Landesgesellschaft lokale Nachhaltigkeits-Promotoren benannt. Sie stehen in direktem Austausch mit dem Gremium, kommunizieren Nachhaltigkeitsaktivitäten in der jeweiligen Landesgesellschaft und begleiten die Maßnahmenplanung und -umsetzung. 

Damit hat Dr. Oetker den Grundstein gelegt, die relevanten Nachhaltigkeitsthemen systematisch und übergreifend anzugehen.  

Interview mit Dr. Judith Güthoff, Compliance Officer und Nachhaltigkeitsbeauftragte bei Dr. Oetker

Wieso ist das Thema Nachhaltigkeit aus Ihrer Sicht für Dr. Oetker wichtig?

Ohne dass dies damals konkret mit dem Begriff bezeichnet wurde, sind Aspekte der Nachhaltigkeit für Dr. Oetker seit der Firmengründung im Jahr 1891 wichtig. Sei es mit sozialen Einrichtungen für die Mitarbeiter, mit der Unterstützung kultureller und sozialer Projekte, mit Umweltschutzaktivitäten oder mit der Unterstützung der SOS-Kinderdörfer – immer ging und geht es dem Unternehmen darum, einen Beitrag zu den gesellschaftspolitischen Fragen der jeweiligen Zeit und damit zur Nachhaltigkeit zu leisten.

Was bedeutet dies für die tägliche Arbeit?

Tagtäglich vertrauen unsere Verbraucher weltweit auf die hohe Qualität und Sicherheit unserer Produkte. Dieses seit Jahrzehnten bestehende Vertrauen immer wieder zu bestätigen und zu erneuern, ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Dabei gilt es auch, den sich ändernden Verbraucheranforderungen gerecht zu werden. In der Gesellschaft findet mit Blick auf die Ernährungsgewohnheiten ein Wandel statt. So gibt es den Wunsch nach mehr Convenience, aber auch nach mehr Natürlichkeit und Transparenz. In unserer täglichen Arbeit versuchen wir, diese Entwicklungen aufzugreifen und voranzubringen.

Wo sehen Sie allgemein im weiten Themenfeld Nachhaltigkeit die größten Herausforderungen für die Zukunft?

Wichtig für den Erfolg unserer Bemühungen wird sein, die richtigen Schwerpunkte zu setzen, also aus der Vielzahl der Themen die auszuwählen, die für Dr. Oetker relevant sind und bei denen wir einen sinnvollen Beitrag leisten können. Dabei geht es auch darum, die eigenen Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und überzeugend zu kommunizieren. Dazu ist es wichtig, mit den relevanten Anspruchsgruppen, intern wie extern, einen kontinuierlichen und konstruktiven Austausch zu haben. 

 

0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht