COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

In Partnerschaft mehr bewirken

Als Familienunternehmen verstehen wir Verantwortung vor allem im Hinblick auf die Entwicklung nachfolgender Generationen.

Wir möchten Kindern in Notsituationen helfen, wieder ein Leben in familiärer Umgebung führen zu können und ihnen damit ein Zuhause zu geben. Damit unsere Hilfe genau dort ankommt, wo sie am meisten gebraucht wird, arbeiten wir mit starken Partnern zusammen. Denn gemeinsam lässt sich mehr bewirken.

Seit 2008 pflegt Dr. Oetker eine intensive Partnerschaft mit SOS-Kinderdorf e.V. Damit übernimmt das Familienunternehmen gesellschaftliche Verantwortung und rückt die Familie als ein „Stück Zuhause“ in den Mittelpunkt. Ziel der Partnerschaft ist es, die Lebenssituation benachteiligter Kinder und Jugendlicher zu verbessern und ihnen dabei zu helfen, dass sie zu lebensfrohen, selbstbewussten, selbstständigen und verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen.

Den Beginn dieser langfristigen Zusammenarbeit bildete die finanzielle Förderung des Baus und Unterhalts von zwei Häusern im SOS-Kinderdorf Harksheide bei Hamburg. In den darauf folgenden Jahren unterstützte Dr. Oetker verschiedene weitere bauliche Projekte für SOS-Kinderdörfer in Bremen, Gera und Lippe. Darüber hinaus fördert Dr. Oetker verstärkt das SOS-Familienzentrum im Hamburger Stadtteil Dulsberg, einem lebendigen Staddteil, in dem viele sozial benachteiligte Familien wohnen. Die SOS-Einrichtung unterstützt dort Kinder, junge Erwachsene und Familien in vielfältigen Problemlagen und versucht so, zu mehr Chancengerechtigkeit beizutragen. In der Nähe des alten Standorts entsteht aktuell ein neues Familienzentrum, in das voraussichtlich 2020 vier Kinderdorffamilien einziehen werden.

Jedes Jahr im Sommer pflücken die Mitarbeiter bunte Blumen auf der firmeneigenen Blumenwiese – gegen eine Spende für SOS-Kinderdorf.

Dr. Oetker unterstützt SOS-Kinderdorf nicht nur finanziell, sondern auch in Form gemeinsamer Aktivitäten. So laden wir alljährlich zur Weihnachtszeit Kinder in die Dr. Oetker Versuchsküche nach Bielefeld ein, um gemeinsam mit ihnen Plätzchen zu backen. Im Zuge dieser Weihnachtsbäckerei findet  zudem die Aktion Wunschbaum großen Anklang: Kinder und Jugendliche aus den SOS-Kinderdörfern hängen Wunschzettel an unseren Weihnachtsbaum, die dann pünktlich zu Weihnachten von unseren Mitarbeitern mit großer Freude erfüllt werden.

Das Engagement für SOS Kinderdorf stößt auch bei unseren internationalen Kollegen auf Begeisterung. Mittlerweile sind über 20 Dr. Oetker Landesgesellschaften Partnerschaften mit SOS-Kinderdörfern eingegangen.

So unterstützt unsere finnische Landesgesellschaft beispielsweise SOS-Kinderdörfer in Espoo und Vantaa dabei, den Kinderdorffamilien Wohnungen zur Verfügung zu stellen, in denen sie in herkömmlichen Umgebungen leben können. Wo vor Ort kein SOS-Kinderdorf besteht, werden Einrichtungen international unterstützt, wie zum Beispiel das SOS-Kinderdorf Eldoret in Kenia durch unsere Landesgesellschaft in Dänemark oder das Kinderdorf Mbombela in Südafrika durch die Landesgesellschaft in den Niederlanden.

Partnerschaft mit SOS-Kinderdorf e.V.
Gemeinsame Aktionen
Gutes tun kann ganz leicht sein Weitere Informationen zu den verschiedenen Aktionen mit und für SOS-Kinderdorf
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht