COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Waffeln

aus einer meist flüssigen dünnen Masse zwischen erhitzten Flächen hergestellte Dauerbackware, die geprägt und in heißem Zustand abhängig von der Masse noch biegsam sein kann. Die Masse besteht aus Getreideerzeugnissen und/oder Stärke und Wasser oder anderen Flüssigkeiten wie z. B. Milch oder Sahne sowie ggf. weiteren Zutaten, wie z. B. Zucker, Fett, Gewürze oder Schokolade. Die im Handel angebotenen W. werden bei der Herstellung aus größeren Abschnitten geschnitten oder ausgestanzt und bei Bedarf anschließend geformt. Nach der Form erfolgt eine Unterteilung in die flachen, meist rechteckigen, häufig wabenähnlich geprägten Flachwaffeln und die nach Bedarf geformten Formwaffeln wie z. B. Waffelröllchen oder Hohlwaffeln. W. werden sowohl gefüllt als auch ungefüllt angeboten. Typische Füllungen sind Milch-, Sahne-, Schokoladen- sowie andere Fett- und Zuckercremes (Cremewaffeln), Schaumzucker (Schaumwaffeln) oder Fruchtzubereitungen. Besondere Waffelsorten sind z. B. Milch- und Sahnewaffeln sowie die völlig oder teilweise mit Schokolade überzogenen oder unter Mitverwendung von Schokolade hergestellten Schokoladenwaffeln. Milch- und Sahnewaffeln werden üblicherweise aus mindestens 0,2 l Vollmilch bzw. 0,2 l Sahne mit mindestens 10% Milchfett oder einer entsprechenden Menge Milch- oder Sahnetrockenmasse pro kg Getreideerzeugnisse und/oder Stärke hergestellt.

Englisch: wafers

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel