COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Vorratsschädlinge

Tiere, v. a. Insekten, Milben und Nagetiere, die Nahrungs- und Genussmittel sowie Futtermittel nach der Ernte, beim Transport oder bei der Lagerung befallen. Neben dem von ihnen verursachten, z. T. erheblichen materiellen Schaden werden V. sowie die von ihnen befallenen Vorräte als abstoßend und Ekel erregend empfunden und können ein Hygienerisiko darstellen, so dass sie regelmäßige Maßnahmen zur Vorratsschädlingsbekämpfung (Schädlingsbekämpfung) erfordern. Außer Salz, Zucker und reinen Fetten können praktisch alle Lebensmittel von V. befallen werden, besonders häufig betroffen sind Getreide und Getreideerzeugnisse.

0 Merkzettel