COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Tresterbrand

Spirituose, die aus vergorenem und destilliertem Traubentrester, entweder unmittelbar durch Wasserdampf oder nach Zusatz von Wasser, gewonnen wird. Dem Traubentrester darf dabei pro 100 kg bis zu 25 kg Hefetrub zugesetzt werden. Die Destillation unter Beigabe des Tresters wird zu weniger als 86 Vol.-% vorgenommen. Eine erneute Destillation auf demselben Alkoholgehalt ist zulässig. Höchstens 35% der Gesamtalkoholmenge dürfen aus dem zugesetzten Trub stammen. T. weist einen Gehalt an flüchtigen Bestandteilen von 140 g/hl an reinem Alkohol (r. A.) und einen rechtlich begrenzten Höchstgehalt an Methanol auf. Der auf Trinkstärke mit Wasser verdünnte T. besitzt einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 Vol.-%. Der bekannteste T. ist der italienische Grappa.

Synonyme: Trester

0 Merkzettel