COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Kochmettwurst

1. allgemeine Bezeichnung für eine Gruppe von Kochstreichwürsten; 2. Sortenbezeichnung für eine vielfach umgerötete grob gekörnte Kochstreichwurst von schmalziger Konsistenz. Die Grundmasse wird aus grob entfettetem sowie fettgewebereichem Schweinefleisch, Flomen und Speck sowie weiteren Zutaten wie z. B. Gewürzen hergestellt. Sie kann auch grob entsehntes Rindfleisch enthalten, wenn zur Sicherung einer gewissen Schnittfähigkeit Brät zugesetzt wird. Das Grundrezept für K. unterliegt regionalen Abwandlungen. Sie wird in Schweinedärme gefüllt und als Konserve angeboten.

Synonyme: Gekochte Mettwurst

0 Merkzettel