COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Kefirerzeugnisse

aus Milch oder Sahne unter Verwendung spezifischer Kefirknöllchen (Kefirpilze) oder einer von diesen abgeleiteten Kultur, auch unter Erhöhung der Milchtrockenmasse und/oder Anreicherung mit Milcheiweißerzeugnissen hergestellte Getränke. Die Fermentation setzt sich aus Milchsäuregärung und alkoholischer Gärung zusammen, weshalb K. einen mildsauren Geschmack, einen geringen Alkoholgehalt (mindestens 0,05% Ethanol) und aufgrund des Kohlensäuregehalts eine spritzige schäumende Konsistenz besitzen. Bei den Standardsorten finden keine Anreicherungen mit Milcheiweißerzeugnissen und Wärmebehandlungen nach der Fermentation statt. Diese lassen sich gemäß des Fettgehaltes in Kefir, fettarmer Kefir, Magermilchkefir, Sahnekefir sowie die entsprechenden milden Sorten unterteilen, bei denen zur Fermentation von Kefirknöllchen abgeleitete Kulturen mit Milchsäurestreptokokken und Lactobacillen verwendet werden.

Englisch: kefir products

0 Merkzettel